10:40 minmit Ton
Ab 18
Wenn ich bei meiner Mutter war, habe ich schon oft meinen Stiefvater nackt gesehen. Entweder unter der Dusche oder er saß nackt auf der Terrasse. Dabei fiel mir immer sein riesiger Schwanz auf, den ich nur zu gerne mal lutschen würde. Als ich letztens die Einkäufe brachte (Mama war nicht da), lag er im Bett und träumte vor sich hin. Das war meine Chance. Ich ging zu ihm, und fing einfach an, ihm seinen geilen Prügel zu blasen. Nachdem er sich kurz erschrocken hatte, legte er auch direkt los. Er leckte mir die Fotze, fickte mich mit freier Lanze heftig durch und bescherte mir einen Wahnsinns Orgasmus. Jetzt weiß ich, warum meine Mutter den alten Sack so geil findet. Beim nächsten mal will ich seinen Schwanz aber dann auch im Arsch spüren.